COM express Designs

skalierbare Lösungen auf Basis aktuellster COM express Module

Maximale Funktionalität auf kleinstem Raum - dies zeichnet die neuste COM express Mainboard-Generation aus dem Hause ies aus.

Das im Laufe des Jahres 2009 entwickelte, neuartige und durchgängige Basisboardkonzept vereint die Funktionen der Formfaktoren nanoETXexpress (COM express 'ultra' oder auch 'Type I') und microETXexpress (COM express 'compact' oder auch 'Type II') auf kleinsten Abmessungen.

Gern passen wir den angebotenen Leistungsumfang den Anforderungen Ihrer Anwendung kundenspezifisch an!

 

MB49 - nanoETXexpress
Der nanoETXexpress - MB49 Single-Board-Computer ist für den Einsatz in kompakten,
lüfterlosen und preisgünstigen Panel-PC Systemen ausgelegt, für die eine leistungsfähige,
stromsparende und skalierbare Systemarchitektur eine Grundvoraussetzung für ein modernes Visualisierungsgerät darstellt.
Hierzu wurde der Display-Anschluss für preiswerte LVDS LED Displays bereits auf dem Board integriert, ebenso wie ein Touchcontroller für resistive Touchscreens und eine angepasste, dimmbare Steuerung der LED-Hintergrundbeleuchtung.
Ein Weitbereichs-Spannungseingang, zwei SD Kartensockel sowie ein optional bestückbarer mini PCI Erweiterungssteckplatz runden das umfangreiche Leistungspaket ab.

 

MB50 - microETXexpress
Der microETXexpress - MB50 Single-Board-Computer ist der ?große Bruder? des noch
kompakteren MB49 Einplatinenerechners für nanoETXexpress Module der Firma Kontron.
Unter Beibehaltung aller wichtigen Schnittstellen bietet dieses Modul
bessere Skalierungsmöglichkeiten mit stärkeren Prozessorklassen und zusätzliche Schnittstellen onboard, wie z.B. den PCI Bus.
Alle Panel-PC typischen Funktionen, wie z.B. ein LVDS TFT-Display Anschluss, ein 4/5 Draht Touchcontroller, ein Weitbereichs-Spannungseingang, zwei SD Kartensockel sowie ein optional bestückbarer mini PCI- Erweiterungssteckplatz bleiben dem von der MB49 bekannten Funktionsumfang erhalten.

 


COM express Designs