ies Weihnachtsspende

ies spendet für das Kinderhospiz Balthasar

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden im Rahmen des »ies Adventskalenders« wieder Spenden für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe gesammelt. Dabei kam die Summe von 1.125,50 € zusammen, die Ansgar Hein und Laura Kloss im Namen aller Mitarbeiter sowie der Geschäftsleitung von ies an das Kinderhospiz übergaben. „Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die Ihren Teil dazu beigetragen haben, diesen erstaunlichen Spendenbeitrag zu ermöglichen“, zeigte sich Lisa-Marie Scherer vom Kinderhospiz Balthasar sichtlich erfreut.

Bei einer Führung durch das Kinder- und Jugendhospiz wurde deutlich, wie wichtig die Spenden für den Fortbestand der Einrichtung sind. Das Hospiz finanziert sich zu 70% aus Spendengeldern, nur gut 30% kommen aus Beiträgen der Krankenkassen. „Als südwestfälisches Unternehmen haben wir auch eine soziale Verantwortung gegenüber den Menschen in der Region“, sagt Ansgar Hein, Leiter Unternehmensentwicklung und Marketing und fügt hinzu: „Deshalb unterstützen wir das Kinderhospiz Balthasar seit vielen Jahren aus tiefster Überzeugung.“

Besonderen Dank spricht Martin Steger, Geschäftsführer von ies, allen Teilnehmern am ies Adventskalender aus, die mit jedem Klick 50 Cent für das Kinderhospiz gespendet haben und ergänzt: „In diesem Jahr wurden wir außerdem von Partnern und Kunden unterstützt. Ich möchte daher den Verantwortlichen bei congatec, technosert, speichermarkt.de und GBMP danken, dass sie zum diesjährigen Spendenerfolg einen wesentlichen Beitrag geleistet haben.“


ies Weihnachtsspende