INNOVATIONSPREIS-IT

eNUC-Box gehört zu den Besten 2015

Das Thema embedded NUC™ nimmt immer mehr Fahrt auf. Sehr zur Freude von Ansgar Hein, Leiter Unternehmensentwicklung & Marketing bei ies: "Von Anfang an waren wir hier bei ies vom Erfolg unserer eNUC-Box überzeugt. Dass wir es auf die Bestenliste des INNOVATIONSPREIS-IT schaffen würden, hätten wir nicht erwartet." Unter rund 5000 teilnehmenden Unternehmen wurden in verschiedenen Kategorien die Besten ausgezeichnet. Zwar reichte es nicht für die eNUC-Box nicht zu einem Platz auf dem Podium, allerdings wurde die Lösung von der Jury dennoch als eine der besten Hardware-Lösungen 2015 gewürdigt.

In der Laudatio heißt es: "Dieses ausgezeichnete Produkt hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aller eingereichten Bewerbungen." Bereits zum zwölften Mal wurde der INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand in diesem Jahr vergeben, dieses Mal unter der Schirmherrschaft der Microsoft Deutschland GmbH. Das gesamte Team von ies freut sich über die Auszeichnung BEST OF 2015. "Wir stehen gerade am Anfang, was embedded NUC™ angeht. Das Interesse von Presse und Kunden während und nach der embedded world 2015 waren enorm. Nun gilt es, dieses neue Geschäftsfeld auszubauen", sagt Ansgar Hein. Schon jetzt wird an Kundenprojekten auf Basis der eNUC-Box gearbeitet und auch die Weiterentwicklung des embedded NUC™ Standards mit Chairman Martin Steger, Geschäftsführer von ies, steht ganz oben auf der Agenda.


INNOVATIONSPREIS-IT