mITX-SKL-H

Mini-ITX Board von Kontron

Das vibrations- und stoßfeste mITX-SKL-H von Kontron kommt mit Intel® Core™ Prozessoren der 6. Generation und eignet sich insbesondere für leistungsintensive Anwendungen in rauen Umgebungen. Durch die Unterstützung von Intel® AVX qualifiziert sich das Board als ideale Plattform für industrielle Echtzeitsteuerungsanwendungen.

Beschreibung

Dieses Mini-ITX Board wurde speziell für leistungsintensive Anwendungen in rauen Umgebungen entwickelt und unterstützt den erweiterten Temperaturbereich von 0° C bis +60°C. Mit seiner herausragenden Grafikleistung betreibt das Board bis zu drei unabhängige Displays. Das ATX-kompatible Motherboard bietet ein umfangreiches Ökosystem, so dass Entwickler auch anspruchsvollste Systeme auf Basis von Standardkomponenten entwerfen können. Zudem bietet das mITX-SKL-H mit Kontron Approtect Sicherheit auf Hardwareebene, so dass Nutzer von zahlreichen Sicherheitsfeatures profitieren.

Das Mini-ITX Board zeichnet sich durch eine große Auswahl an Schnittstellen aus. Darüber hinaus können kundenspezifische Funktionen über Standard-Erweiterungssteckplätze wie PCI Express und Mini PCIe sowie den eigenen Embedded Feature Connector von Kontron integriert werden. Mit seinem SIM-Steckplatz ist das Board überdies für den Einsatz in mobilen Applikationen vorbereitet. Aufgrund der Langzeitverfügbarkeit ist das Board für industrielle Einsatzbereiche perfekt geeignet.

Das Kontron mITX-SKL-H Mini-ITX Embedded Motherboard basiert auf dem Intel® CM236 Chipsatz und unterstützt DDR4 RAM mit ECC-Unterstützung. Es ist mit Intel® Xeon-, Core i5/i7- und Celeron-Prozessoren mit einer Basisfrequenz von 2,4 GHz bis 2,8 GHz ausgestattet. Für anwendungsspezifische Erweiterungskarten bietet es sowohl PCI Express Gen 3.0 als auch Mini PCIe Slots. Weitere Peripheriegeräte verbinden sich über USB 3.0- und USB 2.0-Ports sowie über den integrierten Feature Connector. Das neue Embedded Motherboard unterstützt bis zu drei unabhängige hochauflösende Displays, die LVDS-Schnittstelle ermöglicht den Anschluss von gebräuchlichen und kostengünstigen Embedded Displays. Zur Verfügung stehen zudem 4x Gigabit-Ethernet Schnittstellen mit Intel® AMT 9.0-Unterstützung, die erweiterte Netzwerkoptionen ermöglichen. Eine große Auswahl an Speichermedien verbindet über vier SATA-Schnittstellen mit RAID 0/1/5/10 Funktionalität: 4x SATA Gen 3.0-Schnittstellen mit bis zu 6 Gbit/s Bandbreite sowie mSATA Gen 3.0 für On-Board-SSD. HD-Audio und zwei COM-Schnittstellen runden das Feature-Set des Motherboards ab.