COMe-mBT10

COM Express Mini Typ 10 Modul von Kontron

Das COM Express Mini Typ 10 Mo­dul COMe-mBT10 von Kon­tron ist mit In­tel® Atom™ Pro­zes­so­ren der E3800 Fa­mi­lie oder den Intel® Ce­le­ron® Pro­zes­so­ren der N2900 und J1900 Fa­mi­lie be­stückt. Da­mit ist es von ener­gie­sen­si­ti­ven App­li­ka­tio­nen bis hin zu ech­ter Quad-Core Per­for­mance für High-End App­li­katio­nen bestens ge­eignet.

Beschreibung

Die neue Kontron COMe-mBT10 COM Express® Mini Computer-on-Module-Familie (55 mm x 84 mm) mit Pin-Out Type 10 sind mit Intel® Atom™ Prozessoren der E3800 Familie oder den Intel® Celeron® Prozessoren der N2900 und J1900 Familie bestückt. Sieben Modulvarianten bieten eine breite Skalierbarkeit vom low-power Single-Core Intel® Atom™ Prozessor (1,46 GHz / 5 W TDP) für energiesensitive Applikationen bis hin zu echter Quad-Core Performance für High-End Applikationen mit Intel® Atom™ Prozessor (4x 1,91 GHz/ 10 W TDP) und Intel® Celeron® Prozessor (4x 2,42 GHz / 10 W TDP). Die auf dem SoC integrierte neue Gen7 Intel® HD Grafik bietet eine bis zu dreimal höhere Grafikleistung inklusive DirectX 11-, Open GL 3.1- und OpenCL 1.1-Support für zwei unabhängige Bildschirme. Sie werden über 1x DP++ (DP/HDMI/DVI) und 1x Single Channel LVDS angebunden. Optional ist auch eDP möglich. Die neue HD-Grafik ermöglicht zudem brillante Videowiedergabe und stereoskopisches 3D für ein immersives Nutzer-Erlebnis.

Die Module bieten außerdem verschiedene Optionen für den Datenspeicher: entweder 2x SATA II 300MB/s Schnittstellen oder Versionen mit zusätzlichem eMMC Speicher (bis 64 GB). Weitere Schnittstellen umfassen neben zwei seriellen Interfaces auch Super Fast USB 3.0 und bis zu acht USB 2.0 Ports sowie Gigabit Ethernet und drei Gen 2 PCI-Express x1 Lanes für kundenspezifische Erweiterungen.