conga-TR3

COM Express Basic Typ 6 Modul von congatec

Das COM Express Basic Typ 6 Modul conga-TR3 von con­ga­tec mit Dual- oder Quad-Core AMD Em­bed­ded R-Se­rie SOCs bie­tet ei­ne deut­lich ska­lier­ba­re­re TDP von 12 bis 35 Watt so­wie die ex­trem leistungs­fä­hi­ge AMD Ra­de­on™ Gra­fik und vol­le Un­ter­stüt­zung der HSA 1.0 Spe­zi­fi­ka­tion.

Beschreibung

Die conga-TR3 COM Express Module von congatec sind ideal für SOC-Anwendungen, die aufwendige und lebendige Grafiken und/oder Parallelrechenleistung erfordern. Neben dem High-End-Gaming Bereich, wie beispielsweise digitale Flipper und Arcade-Automaten, werden diese Features auch in anspruchsvollen Digital Signage-Installationen mit großformatigen 4k-Displays sowie für die Bild- und Videoanalyse in industriellen Bildverarbeitungssystemen oder in der medizinischen Bildgebung benötigt. Sicherheitsanwendungen wie Videoüberwachung mit Gesichtserkennung und Netzwerk-Firewalls mit Deep Packet Inspection sowie IoT-Systeme mit integrierter BIG DATA Analyse profitieren ebenfalls von der hohen GPGPU Leistung.

Alle conga-TR3 COM Express Basic-Module mit Typ 6 Pinout sind mit hochintegrierten AMD Embedded SoC-Prozessoren der R-Serie ausgestattet und unterstützen bis zu 32 GB DDR4 RAM (optional mit ECC). Die AMD Radeon™ GPU basiert auf AMDs Graphics Core Next (GCN) Generation 3-Architektur und bietet Anschlussmöglichkeiten für bis zu drei unabhängige 4k-Displays mit 60 Hz über EDV, Displayport 1.2 und HDMI 2.0. Für besonders schnelle, Windows 10-basierte 3D-Grafiken werden OpenGL 4.0 und DirectX 12 unterstützt. Die integrierten Hardware-Beschleuniger ermöglichen energieeffizientes Streaming von HEVC Videos in beide Richtungen. Dank HSA 1.0 und OpenCL 2.0-Unterstützung können Auslastungen sofort der effektivsten Verarbeitungseinheit zugeordnet werden. In sicherheitskritischen Anwendungen bietet der AMD Secure Prozessor hardwarebeschleunigte Verschlüsselung und Entschlüsselung mittels RSA, SHA und AES. Zusammen mit dem optionalen Trusted Platform Module bietet das conga-TR3 damit hohe Sicherheit für das Internet der Dinge, BIG DATA und Telekommunikationsanwendungen.

Weiterhin unterstützen alle conga-TR3-Module das COM Express Typ 6 Pinout mit PEG 3.0 x8, Gigabit Ethernet, 4x USB 3.0/2.0, 4x USB 2.0, SPI, LPC sowie I²C, SDIO und 2x UART. Unterstütz werden die Betriebssysteme Linux und Microsoft Windows 10 sowie 8.1 sowie wahlweise Windows 7. Umfangreiches Zubehör, die das Design-in vereinfachen, runden das Angebot ab.