Embedded Entwicklung 2018

Kundenspezifische Lösungen mit Qseven, COM Express und SOM

21. Dezember 2018

Zahlreiche interessante Kundenprojekte haben wir im zurückliegenden Jahr gestartet. Wir haben beraten, kundenspezifische Hard- und Software entwickelt und qualitativ hochwertige Produkte für marktführende Unternehmen in Serie gefertigt.

Mit inzwischen weit über 100 erfolgreich entwickelten kundenspezifischen Boards und Systemen ist iesy eines der erfolgreichsten Systemhäuser für Embedded Computing im deutschsprachigen Raum. Unsere Embedded Entwicklungen umfassen alle Leistungen rund um Hardware, Software und Mechanik - oder um es einfach zu sagen: Wir helfen Kunden dabei, von der Idee zum fertigen Produkt zu gelangen. Dabei folgen sämtliche Leistungen sowie die gesamte Kommunikation einem ganz einfachen Prinzip, das Geschäftsführer Martin Steger in einem Satz zusammenfasst: "Für unsere Kunden werden Projekte ganz einfach, also iesy." Das zeigt sich auch in den zahlreichen Projekten, bei denen 2018 Full-Custom Designs, embedded NUC und COM Express Design-ins die Nase vorn hatten. Daneben wurden zudem Lösungen auf Basis von Qseven und i.MX6 bzw. i.MX7 entwickelt, oftmals kamen System on Modules (SOM) zum Einsatz, um die Lösungen zukunftsfähig und skalierbar zu halten.

Positive Entwicklung im Embedded Markt

Mit unseren Embedded Lösungen sowie unserer Electronic Engineering Expertise sorgen wir täglich dafür, dass Produkte und Projekte unserer Kunden realisiert werden. Wir sorgen im Brownfield dafür, dass bestehende Maschinen mittels Retrofitting intelligent werden und Daten generiert bzw. in die Cloud geschickt werden können. Unser reichthaltiges Leistungsangebot wird von Unternehmen aus allen Branchen geschätzt und genutzt, ob es sich um Kommunikationstechnologie, Circuit-Design, PCB-Layout oder die Entwicklung passender Firmware und Treiber handelt - wir gehen den gesamten Weg von der ersten Beratung bis zum in Serie gefertigten Produkt mit unseren Kunden. Und auch danach sind wir mit kompetentem Support immer dann zur Stelle, wenn etwas nicht so läuft, wie geplant. Kein Wunder also, dass zahlreiche Kunden ihre Produkte über mehrere Produktlebenszyklen gemeinsam mit uns entwickeln und produzieren. Auch in diesem Jahr haben marktführende Unternehmen unterschiedlicher Branchen neue, spannende Projekte bei uns platziert. Unsere Entwicklung als Unternehmen ist mit dem Wachstum im Embedded Markt eng verbunden. Dazu tragen Trends wie Internet of Things, Retrofitting, Industrie 4.0 und Digitalisierung in besonders hohem Maße bei. Schon früh haben wir die richtigen Schritte eingeleitet und verfügen heute über qualifizierte Mitarbeiter, moderne Soft- und Hardware Building Blocks sowie die richtigen Partner, um Full-Stack Lösungen für Ihr Soft- und Hardwareprojekt gemeinsam mit Ihnen zu realisieren.